Datenschutz - AGB - Kontakt - Impressum

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die Rücknahme von Waren ist durch Umtausch innerhalb von 14 Tagen und nur mit Kassenbon möglich. Es erfolgt keine finanzielle Rückerstattung.

Die Ware wird nur in einwandfreiem Zustand und in
Originalverpackung zurückgenommen.
Getragene oder gewaschene Kleidung sowie Schuhe werden nicht akzeptiert.
Sonderangebote und Sonderanfertigungen sind vom Umtausch ausgeschlossen.
Die Portokosten von Rücksendungen werden vom Kunden getragen und nach Prüfung zurückerstattet.
Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware unser Eigentum.

Ballettunterricht für Kinder:

6-er Karte:

Die 6-er Tanzkarte wird im Voraus gekauft. Sie ist 3 Monate gültig und nicht auf andere Kinder übertragbar. Die Folgetanzkarte muss am 6. Termin der alten Karte gekauft werden.

Es erfolgt keine finanzielle Rückerstattung für ungenutzte Unterrichtsstunden, weder eine Rückerstattung in Sachwerten.

Eine Kündigung kann von beiden Seiten vor Ablauf einer Tanzkarte erfolgen.

Vertrag:

Die Zahlung erfolgt zu Beginn des Monats im Voraus durch das Lastschriftverfahren. Gebühren für Rücklastschriften trägt der Zahlungspflichtige. Die Mindestvertragslaufzeit zu Beginn beträgt 3 Monate. Der Vertrag läuft in den Sommerferien weiter und kann im Sommerworkshop eingelöst werden. Der Vertrag ist jeweils kündbar für beide Seiten unter Einhaltung einer einmonatigen Kündigungsfrist. Die Kündigung muss bis zum letzten Tag des Vormonats schriftlich eingegangen sein. Es wird keine Haftung für Verletzungen übernommen.

Datenschutz: Nach Kündigung der Tanzkarte sowie des Vertrages werden alle Ihre Daten gelöscht.